Heiliggeistkirche , Heidelberg

Reisetipps und Bilder von Heiliggeistkirche in Heidelberg

 6 

Heiliggeistkirche (Heidelberg)

Nutzen Sie auch Bilder Heiliggeistkirche , den Stadtplan Heiliggeistkirche und Hotels nahe Heiliggeistkirche .

Die Heiliggeistkirche ist die bekannteste Kirche von Heidelberg. Sie steht am Marktplatz mitten im alten Zentrum von Heidelberg, nur unweit vom Heidelberger Schloss  1  entfernt und beherrscht mit ihrer weit über die Dächer ragenden Silhouette das ganze Stadtbild.

Vorgeschichte

Die Heiliggeistkirche wurde 1239 zum ersten Mal erwähnt. 1398 wurde der Grundstein für ihre heutige, spätgotische Form gelegt, welche die damalige spätromanische Basilika gleichen Namens ersetzte, die selbst auch nicht der ursprüngliche Bau war. Somit ist die heutige Kirche insgesamt die dritte Variante der Heiliggeistkirche.

Erbauer

Urkunden nennen Arnold Rype als Baumeister, der zeitweilig sogar Bürgermeister von Heidelberg war. Im damaligen Sprachgebrauch meinte man damit jedoch nicht den Architekten, sondern den Finanzkoordinator. Von den Architekten der Heiliggeistkirche kennt man heute nur noch Hans Marx, welcher bis 1426 an der Kirche arbeitete, sowie Jorg, der bis 1439 zuständig war. Beide beaufsichtigten wahrscheinlich die Arbeiten am Langbau. Unter Kurfürst Friedrich I. kam der berühmte Turmbauspezialist Niclaus Eseler aus Mainz nach Heidelberg, der wahrscheinlich den Großteil der Arbeiten für den Turm der Heiliggeistkirche durchführte. Der Turm wurde jedoch erst in der letzten Bauphase von Lorenz Lechler vollendet.

Bauphasen

Der Bau erstreckte sich insgesamt über fast eineinhalb Jahrhunderte und umfasste mehrere Phasen: Der Chor wurde schon 1411 geweiht, das Langhaus 1441 fertiggestellt. Wahrscheinlich im selben Jahr wurde auch der Bau des Westturms begonnen. Die Arbeiten mussten jedoch bis 1508 unterbrochen werden, so dass der Turm erst 1544 vollendet werden konnte. 1709, nachdem die Kirche während des Pfälzischen Erbfolgekrieges durch die Franzosen in Brand gesteckt wurde, wurde ihm schließlich während des Wiederaufbaus seine barocke Haube aufgesetzt und die Kirche endgültig in ihrer heutigen Form fertiggestellt.

Nutzung

Im 14. Jahrhunderte löste die Heiliggeistkirche die Peterskirche als Pfarrkirche ab, welche daraufhin Universitätskirche der Universität Heidelberg wurde.

Ursprünglich enthielt die Heiliggeistkirche die Grabplatten der Kurfürsten von der Pfalz, doch auch sie wurden während des durch den Pfälzischen Erbfolgekrieg verursachen Brandes zerstört. Heute ist nur noch die des Kurfürsten Ruprecht III. von der Pfalz erhalten, dem Kirchengründer.

Die berühmte Bibliotheca Palatina wurde einst auf den Emporen der Heiliggeistkirche aufbewahrt. Dort gab es auch relativ gute Lichtverhältnisse zum Lesen. Während des Dreißigjährigen Krieges von 1618 bis 1648 wurde die Sammlung von Handschriften und frühen Drucken allerdings von Kurfürsten Maximilian I. von Bayern als Kriegsbeute geraubt und dem Papst geschenkt. Von den rund 5000 Büchern und 3524 Handschriften gelangten 1816 nur 885 zurück. Der Rest wird auch heute noch im Vatikan aufbewahrt. Zum Uni-Jubiläum kamen viele Bücher für eine einmalige Ausstellung an ihren alten Standort zurück.

Im Laufe der Geschichte wurde die Heiliggeistkirche sowohl von Katholiken als auch von Protestanten benutzt, teilweise sogar gleichzeitig als Simultaneum. Ab 1706 bediente man sich einer Trennwand, damit beide Konfessionen ungestört voneinander ihren Gottesdienst abhalten konnten. Diese wurde 1936 wieder entfernt. Inzwischen ist die Kirche rein evangelisch.

Auf den Treppen der Rückseite der Heiliggeistkirche siedelte sich Anfang der 70er Jahre die Hippie- und Flowerpower-Bewegung an und wurde zu einer weiteren bunten Heidelberger Touristenattraktion dieser Zeit. Im Jahre 1972 wurde von Werner Pieper ein Rock-Konzert mit der Band "Quintessence" aus England in dieser Kirche organisiert, welches bei den Studenten und den sogenannten Hippies auf große Begeisterung stieß. In konservativen kirchlichen Kreisen wurde diese Veranstaltung eher kritisch gesehen.

Gesamtbewertung Heiliggeistkirche

Von den separaten Bewertungen über diese Sehenswürdigkeit folgt die durchschnittliche Bewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 1526 Bewertungen zu Heiliggeistkirche :
72%

Stadtplan Heiliggeistkirche

Heiliggeistkirche  Heidelberg Stadtplan

Augenblicklich angesagte Unterkünfte

ibis Heidelberg Hauptbahnhof Aufnahme
Willy-Brandt-Platz 3, 69115 Heidelberg
EZ ab 61 €, DZ ab 61 €
Hotel Villa Marstall Bild
Lauerstraße 1, 69117 Heidelberg
EZ ab 95 €, DZ ab 115 €
Hotel & Gasthaus Backmulde Motiv
Schiffgasse 11, 69117 Heidelberg
EZ ab 82 €, DZ ab 90 €
Hotel Monpti Bildansicht
Friedrich-Ebert-Anlage 57, 69117 Heidelberg
EZ ab 68 €, DZ ab 86 €

Reiseführer von Heidelberg zum PDF-Download

Sie bekommen den vollständigen Reiseführer von Heidelberg einschließlich den Bildern und Heidelberg Stadtplänen als PDF-Datei gratis bei der Reservierung eines Heidelberg-Hotels
Reiseführer gratis zu Ihrer Hotelbuchung in Heidelberg

Heidelberg-Reiseführer:

Umfassender Reiseführer von HeidelbergBis zu Fotos, Heidelberg-Landkarten, SeitenEinzelthemen, Ausschnitte und Anordnung einzeln wählbarFür 30 Reiseregionen möglichPer einfachem Download gratis zur Reservierung eines Heidelberg-Hotels oder für 9,95 € im PDF-Online-Shop

Beliebte Themenbereiche auf diesem Portal:

Auf Citysam Heidelberg finden Sie Heidelberg Hotels unterschiedlicher Preisklassen inkl. einem gratis Download-Reiseführer zur Buchung mit Beschreibungen vieler Sehenswürdigkeiten, unseren großen Stadtplan von Heidelberg mit Luftaufnahmen sowie zahlreiche Fotos und Impressionen.

Landkarte der Umgebung

Sehen Sie die umgebenen Straßen im Stadtplan zum Heiliggeistkirche . Sie sehen darin weitere Attraktionen und Hotels.

Unterkünfte von Citysam

Günstige Hotels von Heidelberg jetzt finden und reservieren

Folgende Hotels befinden sich in der Umgebung von Heiliggeistkirche und anderen Sehenswürdigkeiten wie Heidelberger Altstadt, Heidelberger Schloss, Alte Brücke . Zusätzlich gibt es in unserer Unterkunftsplattform insgesamt 535 andere Heidelberg Hotels. Alle Buchungen inklusive kostenlosem PDF Reiseführer zur individuellen Zusammenstellung.

Hotel Zum Ritter St. Georg Inoffizielle Bewertung 4

Hauptstrasse 178 49m bis Heiliggeistkirche
Hotel Zum Ritter St. Georg

Hotel-Restaurant Hackteufel Inoffizielle Bewertung 3

Steingasse 7 66m bis Heiliggeistkirche
Hotel-Restaurant Hackteufel

Hotel Schnookeloch Inoffizielle Bewertung 3 TOP

Haspelgasse 8 85m bis Heiliggeistkirche
Hotel Schnookeloch

Hotel Goldener Hecht Inoffizielle Bewertung 3

Steingasse 2 91m bis Heiliggeistkirche
Hotel Goldener Hecht

Hotel Goldener Falke Inoffizielle Bewertung 3 TOP

Hauptstr. 204 100m bis Heiliggeistkirche
Hotel Goldener Falke

Ihre Suche nach anderen Unterkünften:

Anreise:
Abreise:

Heiliggeistkirche  in Heidelberg Copyright © 1999-2017 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.